Besprechungsraum einrichten

Besprechungsraum einrichten

In den meisten Firmen bzw. Organisationen gibt es einen oder mehrere Besprechungsräume, die für interne Gespräche und/oder externe Besucher (z.B. Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter) verwendet werden. Solch ein Besprechungsraum ist die „Visitenkarte“ eines Unternehmens bzw. Organisation. Wir unterstützen Sei bei der ganzheitlichen Einrichtung: Möbel, Stühle, Medientechnik, Ausstattung (z.B. Flipchart, Whiteboard) und wenn Sie es wünschen auch mit unserem Handwerker-Team.

  • Innovative Besprechungsraum-Lösungen
  • Medientechnik für moderne Besprechungsräume
  • Einrichtung und Möblierung
  • Ausstattung mit klassischem Präsentationszubehör

Nachstehend erhalten Sie einige Anregungen, die sie bei der Einrichtung ihres Besprechungsraums inspirieren sollen:


Innovative Besprechungsraum-Lösungen

Raum-in-Raum-Systeme

Mittendrin und doch zurückgezogen. Raum-in-Raum-Systeme sind ein exklusiver Raum für Kommunikation. Stylische Elemente werten Räume optisch und akustisch auf. Vielfältige Ausführungen lieferbar:

  • nach oben offen / seitlich offene Systeme
  • nach oben offen / seitlich geschlossene Systeme
  • nach oben geschlossen / seitlich offene Systeme (siehe Abbildung)
  • nach oben geschlossen / seitlich geschlossene Systeme

Meeting-Point

Unsere komplette Besprechungs-Lösung auf 7 qm für die schnelle Besprechung im Stehen:

  • Stehtisch für bis zu 5 Personen. Robuste Ausführung in vielen Farben.
  • 4x Steh-Sitz-Stühle. Auch am Stehtisch gibt es den Wunsch zum Sitzen.
  • Medienschrank als Stauraum (z.B. für Getränke, Geschirr) und Technikraum.
  • Anschlussfelder mit integriertem Kabelmanagement (z.B. HDMI, LAN, 230V)
  • Display mit 4K-Auflösung, 43″ Diagonale und 3 Jahre Vor-Ort-Garantie
  • Drahtlose Präsentation für Windows, Android und Apple
  • Mediensteuerung mit 8 Tasten für die komfortable Bedienung
  • Leistungen inkl. Anschlusskabel, Montage, Inbetriebnahme, Funktionstest.

Medientechnik für moderne Besprechungsräume

Interaktive Touch-Display

Ein Touch-Display gehört zu den vielseitigsten Requisiten in einem Besprechungsraum. Es ist sowohl ein dynamisches Kreativitätstool als auch ein statisches Präsentationsmittel: zum einen können Sie darauf schreiben und zeichnen wie auf einem Whiteboard, zum anderen dient es als Anzeigefläche für Präsentationen, Filme und Bilder.

Meistens wird das Interaktive Touch-Display mit einem integrierten Windows 10-PC bzw. einem externen Notebook verbunden. Über den HDMI-Anschluss werden Bild und Ton übertragen. Via USB-Anschluss wird das Touch-Display zu einer großen berührungsempfindlichen Oberfläche die den Mauszeiger mit dem Finger bzw. einem Stift steuern lässt. So können Sie z.B. PowerPoint-Präsentationen einfach mit einem Wischen weiterblättern bzw. mit individuellen Freihand-Kommentaren versehen.

Mit der Option integrierte Videokonferenzausstattung ist es das perfekte Mittel zur virtuellen Erweiterung Ihres Besprechungsraumes.

Welche Display-Größe bzw. Bild-Diagonale ist für welche Raumgröße geeignet?

Bei max. Abstand vom Display ca. 2-4 m = Empfehlung 55"-Display (ca. Breite 130 x Höhe 80 cm | Fläche ca. 1,0 qm) 
Bei max. Abstand vom Display ca. 4-6 m = Empfehlung 65"-Display (ca. Breite 160 x Höhe 95 cm | Fläche ca. 1,5 qm) 
Bei max. Abstand vom Display ca. 6-7 m  = Empfehlung 75"-Display (ca. Breite 180 x Höhe 109 cm | Fläche ca. 2,0 qm) 
Bei max. Abstand vom Display ca. 7-10 m  = Empfehlung 86"-Display (ca. Breite 205 x Höhe 123 cm | Fläche ca. 2,5 qm)

Digitale Flipchart

Das Digitale Flipchart ist die ideale Lösung, um Ideen festzuhalten und zu teilen. Es kann alles, was analoge Flipcharts können und noch vieles mehr. Das bietet viele Vorteile:

  • Nie mehr eingetrocknete Stifte oder fehlendes Papier.
  • Kein Mitschreiben oder Abfotografieren mehr nötig.
  • Flexibler Einsatz im Hoch- und Querformat.
  • Komfortables Einspielen, Bearbeiten und Weiterleiten digitaler Dateiformate.
  • Einfache Direktverbindung zu kompatiblen Mobilgeräten

Drahtlose Präsentation

Während eines Meetings oder Vortrags möchten Sie sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren – Inhalte und Ideen. Mit einem System für Drahtlose Präsentation können Anwender auf besonders einfache Weise die Inhalte ihres Laptops oder Mobilgerätes drahtlos präsentieren – ganz ohne Konfiguration, ohne Kabel und ohne Wartezeiten.

Die Systeme unterstützen verschiedene Betriebssysteme (Windows, Android, Apple), damit die Beiträge der Teilnehmer über das eigene mobile Endgerät (Bring Your Own Device) geteilt und eingebracht werden.

Wählen Sie Ihre Art des Teilens mit einem Button (besonders für externe Gäste geeignet), einer App oder beiden, um ein reichhaltigeres Meeting-Erlebnis zu erhalten.

Videokonferenz

Für Besprechungen bei denen Teilnehmer von verschiedenen Standorten teilnehmen gibt es die Möglichkeit der Videokonferenz: über das Internet erfolgt die audiovisuelle Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Parteien.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Zeit- und Produktivitätsvorteile, Ökologische Aspekte, Kostenfaktor (z.B. Reisekosten) sind einige Beispiele im Vergleich zum Face-to-Face-Meeting. Die Videokonferenz bzw. Online-Meeting kann eine gute Ergänzung zum persönlichen Treffen sein.

Voraussetzung sind eine eine Videokamera, eine Freisprecheinrichtung und eine Software für Online Meetings.

Mediensteuerung

Eine Mediensteuerung hat im wesentlichen zwei Aufgaben: zum Einen wird sichergestellt, dass sich die Bedienung ihrer Medientechnik am festgelegten Ort befindet, statt die Fernbedienung(en) für ihre Technik zu suchen. Zum Anderen haben sie die Möglichkeit, über eine Steuerung mehrere Systeme zu steuern (z.B. Touch-Display, Beleuchtung, Jalousie, usw.).

Mit automatischen Steuerungssystemen können Sie z.B. Ihr Notebook anschließen und innerhalb von Sekunden mit Ihrer Präsentation beginnen. Wenn Sie mit dem Präsentieren fertig sind und Ihren PC vom Stromnetz trennen, werden alle Geräte automatisch wieder ausgeschaltet, um Ihre Geräte zu schützen und die Energieeffizienz zu gewährleisten.

Raumbuchungssysteme

Buchen Sie einen Raum. Wann immer Sie ihn brauchen. Wo immer Sie sind.

  • Sparen Sie Kosten durch höhere Raumauslastung.
  • Sparen Sie Zeit durch unkompliziertes Buchen und schnelleres Auffinden durch die Teilnehmer.
  • Erhöhen Sie die Produktivität durch Vermeidung von Unterbrechungen und Doppelbelegungen.
  • Buchen Sie spontan freie Räume für Ad-Hoc-Meetings.

Kompatible Kalendersysteme z.B. MS Exchange, MS Office 365, Google G Suite, usw.


Einrichtung und Möblierung

Steh-Sitz-Besprechungstische

Hochtische sind für (schnelle) Besprechungen im Stehen konzipiert. Dagegen sind Steh-Sitz-Besprechungstische für „sowohl-als-auch“-Situationen gestaltet: an ihnen kann eine Besprechung im Stehen oder Sitzen stattfinden.

Bei kleineren Steh-Sitz-Besprechungstischen (für max. 4 Personen) erfolgt die Höhenverstellung häufig durch eine Gasfeder. Seitlich unter der Tischplatte ist ein Taster montiert mit dem die gewünschte Höhe manuell eingestellt werden kann. Bei größeren Tischen ist eine elektrische Höhenverstellung integriert.

Die Vorteile sind ähnlich wie bei einem Steh-Sitz-Arbeitsplatz: Wirbelsäule und Bandscheiben erholen sich. Der Rücken und der Kreislauf danken es und einer möglichen Ermüdung wird vorgebeugt.

Besprechungstische

Der typische Besprechungstisch ist für das Sitzen konzipiert. Die Größe des Tisches orientiert sich an der maximalen Anzahl der Besprechungsteilnehmer. Tipps zur optimalen Größe siehe im Kasten unten.

Für interne Besprechungen werden häufig Tischplatten mit runden bzw. organischen Formen bevorzugt. Dies unterstützt optisch das Miteinander und die Arbeit im Team. Bei der klassischen Tischplatte mit der Rechteckform sitzen sich die Parteien gegenüber (z.B. Kunden und Lieferanten in der Preisverhandlung). Moderne Plattenformen (z.B. Wankelform, Bootsform) vereinen Teile beider Formen.

Beim Tischgestell ist darauf zu achten, dass alle Besprechungsteilnehmer genügend Beinfreiheit zum Sitzen haben. Zusätzlich ist je nach Anforderung eine Elektrifizierung in verschiedenen Ausführungen lieferbar (z.B. HDMI, LAN, 230V).

Wie groß soll der Besprechungstisch sein ?

Ein Besucherstuhl ohne Armlehnen benötigt in der Breite ca. 60 cm Platz. 
Ein Besucherstuhl mit Armlehnen benötigt in der Breite ca. 80 cm Platz.

Beispiel 1: Ein rechteckiger Besprechungstisch 80 x 240 cm bietet Platz für 8-10 Personen
            (= 8 Personen je 80 cm, bzw. 10 Personen je 60 cm).

Beispiel 2: Ein runder Besprechungtisch mit 100 cm Durchmesser hat einen Umfang von ca. 314 cm. 
            Dieser Tisch bietet Platz für 4-5 Personen.

Bitte beachten Sie: Je nach Tischgestell wird die Beinfreiheit durch das Gestell eingeschränkt.

Besucherstühle

Bei der Einrichtung ihres Besprechungsraums ist die Auswahl des „richtigen“ Besucherstuhls möglicherweise die schwerste Aufgabe. Der Grund ist ganz einfach: es gibt eine so riesige Auswahl, dass die Wahl oftmals schwer fällt. Übrigens verwenden wir den Begriff Besucherstuhl synonym für Besprechungsstuhl, Konferenzstuhl, usw.

Häufige Gestellformen sind der Vierbeinstuhl, Freischwinger (siehe Abbildung), Viersternfuss bzw. Kufengestell. In den meisten Fällen haben die Stühle Gleiter für weiche bzw. harte Böden, in einigen Fällen sind sie fahrbar mit Rollen.

Sitz und Rückenlehne sind entweder aus einer Schale geformt oder Sitz- und Rückenschale sind zwei Bauteile. Das Rückenteil ist häufig gepolstert bzw. mit Netz, die Sitzschale oftmals gepolstert. Wahlweise wird der Stuhl mit oder ohne Armlehne angeboten. Häufig gibt es auch eine Modellfamilie, in der verschiedene Varianten vereint sind.

Medienmöbel

Um ein großes Display im Besprechungsraum zu montieren ist die Wandmontage zunächst eine einfache und nahe liegende Möglichkeit. Ein Medienmöbel bietet dagegen vielseitigere Möglichkeiten:

  • Für Touch-Display ab 65″ empfehlen wir auf jeden Fall eine Höhenverstellung. Die Personen die präsentieren sind unterschiedlich groß, entsprechend ist die Armlänge unterschiedlich ausgeprägt. Zu Beginn der Präsentation muss es die Möglichkeit geben, das Touch-Display auf eine ergonomisch korrekte Höhe für den jeweiligen Anwender einzustellen.
  • Desweiteren sind freistehende Varianten lieferbar, fahrbare Systeme die frei im Raum bewegt werden können bzw. wandmontierte Halterungen, jeweils mit oder ohne Sideboard.

Sideboard

Ein Besprechungsraum ohne Ablagefläche bzw. Stauraum ist ein unvollständiger Besprechungsraum.
Sie benötigen die Ablagefläche z.B. für Kaffeetassen, Getränke, evtl. kleiner Imbiss und den Stauraum für Prospekte, Stifte, Fernbedienung, usw. Unsere Empfehlung:

  • Sideboard bzw. Schrank in beliebiger Höhe, Breite, Tiefe
  • Bordbar (Trolleys aus der Flugzeugkabine) als kreative Einrichtungsidee für ihren Besprechungsraum
  • Kühlschrank-Caddy als perfekter Helfer für eine flexible Bewirtung


Ausstattung mit klassischem Präsentationszubehör

Klassische Flipchart

Flipcharts – Treffen Sie die beste Wahl:

  • Fuß des Flipcharts: Welche Art von Untergestell passt am besten in meine (Besprechungs)Umgebung ?
    Standfuß oder Mobiles Fußgestell (fahrbar)
  • Die Schreibfläche auf ihrem Flipchart: Sie möchten ihren Flipchart auch als Whiteboard nutzen können? Sie möchten Notizen mit Magneten anbringen? Dann kommt es auf die richtige Oberfläche an.
  • Besondere Merkmale: Wählen Sie zusätzliche Funktionen, um die Benutzerfreundlichkeit Ihres Flipcharts zu erhöhen.

Glasboard

Sie suchen nach einer Präsentationslösung mit einem eleganten, luxuriösen Erscheinungsbild?
Dann wählen Sie ein Glasboard. Glasboards haben ein einzigartiges, stilvolles Design und eignen sich besonders gut für eine intensive und lange Anwendung. Durch die Kombination von Glas und Stahl hat ein Glasboard alle Funktionalitäten eines professionellen magnetischen Whiteboards.

Tipp: Für die Anwendung eines Glasboards empfehlen wir die speziell entwickelten Glasboardmagnete. Normale Whiteboardmagnete erzielen nämlich nicht den gewünschten Effekt auf der Glasboardoberfläche.

Whiteboard

Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Sortiment an Whiteboards (auch Memoboard genannt) in verschiedenen Ausführungen und Gröβen: von Whiteboards für die Wandmontage bis zu mobilen, drehbaren Whiteboards und Boards mit ausklappbaren Seitenflügeln. Bitte achten Sie besonders auf die Whiteboard-Oberflächen:

  • Emaillie-Oberfläche (hohe Qualitätsstufe): Kratzfest und säurebeständig, magnethaftend, für intensiven Gebrauch, ideal für häufige und langfristige Nutzung.
  • Lackierter Stahl (mittlere Qualitätsstufe): Spezialbeschichtung, die mit trocken abwischbaren Markern beschrieben werden kann. Magnethaftend. Ideal für regelmäßigen Gebrauch.
  • Melamin (einfache Qualitätsstufe): nicht magnethaftend, für gelegentlichen Gebrauch.

Moderationstafel (Workshopboard)

Das Moderieren erfolgreicher Workshops, Besprechungen und Brainstormings ist eine besondere Kunst. Unsere Moderationswände sind ein praktisches Hilfsmittel, um die Mitarbeit der Teilnehmer zu fördern.

Die Moderationswände sind in zwei Arbeitsoberflächen erhältlich: Textil und Karton. Auβerdem gibt es unsere leichtgewichtigen Moderationswände in unterschiedlichen Ausführungen: mobil, einklappbar, faltbar und mit Transporttasche. Auf diese Weise haben Sie eine einzigartige, Platz sparende Lösung, die sich auch noch einfach transportieren lässt. Um es noch einfacher zu machen, liefern wir spezielle Moderatorenkoffer mit praktischen Elementen für den Workshopablauf.

Moderatorenkoffer

Ein Koffer mit der richtigen Auswahl an Moderationsmaterialien für geschäftliche Besprechungen.

Neu: „Zimmerservice“ für Besprechungsräume (siehe Abbildung)
Sorgen Sie für effektivere, flexiblere und interaktive Besprechungen. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit erfordert die Beteiligung und Interaktion aller Teilnehmer. Unsere Moderationsbox Lucy schafft hierfür die idealen Voraussetzungen. Die Box ist vielseitig und im Handumdrehen einsatzbereit – ein praktisches Qualitätsprodukt für einen gehobenen „Zimmerservice“ für Besprechungsräume. Damit darf die Moderationsbox Lucy in der Ausstattung keines professionellen Besprechungsraums fehlen.

Einrichtungsideen für moderne Besprechungsräume
Slider

Haben Sie Fragen bzw. Anregungen? Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Bitte rufen Sie uns an Telefon 07181 9285-55 oder schreiben uns.



















Felder mit * sind Pflichtfelder.